Hier findest du alle Einsendungen des Vocation Music Award Deutschland 2021.
Du kannst für mehrere Videos deine Stimme abgeben.

Das Voting ist beendet!
Previous videoNext video
Titel: Mein Ja
Musiker: Ignite Music Daniel und Tini
Votings: 442

Views: 8589
Die Hintergrundgeschichte zum Song: Ein Lied von Ignite Music über Berufung.
Das Lied ist ein Versuch, das unfassbare in Worte zu fassen. Wir, Daniel und Tini von Ignite Music, gehen einen individuellen Weg mit Gott. Wenn wir über IHN ins Gespräch kommen, dann bemerken wir, dass wir von Demselben sprechen. Einander zunächst unbekannt erkennen wir doch, dass wir den selben Gott kennen und seine Stimme, wie er uns rief. Gott ist mit uns ganz unterschiedliche Wege gegangen und doch verstehen wir einander, wenn es um den Moment geht, wo Gottes Ruf vernehmbar wurde, wo seine Liebe hereingebrochen ist wie eine Flut, eine Überwältigung, die über die Emotionen wahrnehmbar wurde und das Herz entzündet hat. Eine persönliche Begegnung, die sich fühlen und nach und nach immer mehr verstehen lässt. Dieser Moment als Gott das Herz entzündet hat und vernehmlich sagte: "Ich bin hier, ich warte auf Dich!" Dieser Moment offenbarte, dass Gottes Gegenwart sich wie ein Faden durch das Lebens zieht, bevor ich Ihn erkannte, war er schon da, wo ich noch dachte alleine zu sein, ER war schon da. Das Lied beschreibt diesen kairologischen Moment, wo Gott erfahrbar wurde und was daraus folgt.

Das Lied ist nicht nur der Versuch einer Beschreibung, sondern ein Gebet. Es ist an Gott gerichtet, an den, der rief und dessen Stimme vernommen wurde. Eine Antwort auf die alttestamentlichen Mahnungen, dass das Volk nicht vergessen soll, wie es von der starken Hand Gottes befreit wurde. (Vgl. Psalm 136,12). Vorallem ist es auch eine Antwort auf seine Liebe, von der wir uns gefunden wissen. Mein „JA“ für IHN. Das wir dieses Lied veröffentlichen, ist ein Bekenntnis zu IHM, zu der ersten Liebe, zu Gott. „Hier bin ich Herr, sende mich.“.

LYRICS

Lass diesen Moment nicht mehr los
als du mich an die Hand nahmst
alles um mich herum schien so sinnlos
hörte innerlich
das brechen der Wellen
den ausgelösten Sturm deiner liebe

Du sagstest: ich bin hier.
Ich bin hier.
Ich bin hier.
Wart' auf dich.

Ich bin hier.
Ich bin hier.
Ich bin hier.
Warte auf dich.

Hab Mut, hab keine Angst.
Jetzt steh doch endlich auf.
Ich rufe dich her, her zu mir.
Der Faden meines Lebens,
viele offene Fragen
wollte dich nicht sehen, doch du warst da.

Du sagtest: ich bin hier.
Ich bin hier.
Ich bin hier.
Warte auf dich.

Gefunden von dir
Nicht mehr allein.
Getragen von dir
Ich bin dein.

Mein Ja für dich
Hier bin ich, Herr
Sende mich.

Gefunden von dir
Nicht mehr allein.
Getragen von dir
Ich bin dein.

Ich bin hier.
Ich bin hier.
Warte auf dich.

Musik & Text: Ignite Music
Ton: Thomas Janocha
Bild: David Gorny