Hier findest du alle Einsendungen des Vocation Music Award Deutschland 2021.
Du kannst für mehrere Videos deine Stimme abgeben.

Das Voting ist beendet!
Previous videoNext video
Titel: Ich folge Deinem Weg
Musiker: Harald Göttlicher
Votings: 186

Views: 3818
Die Hintergrundgeschichte zum Song:
Gott redet zu uns, wir sollten nur mehr darauf hören... so könnte man den Song in Kurzform zusammenfassen. Die längere Form:
 
Bereits in jungen Jahren habe ich wunderbare Songs geschrieben, die plötzlich wie aus dem Nichts in meinem Kopf waren und als es an die Berufswahl ging, verspürte ich einen unglaublich starken Ruf, Musiker zu werden. Nur war ich damals im Glauben noch nicht so weit zu erkennen, daß dieser Ruf und die Songs von Gott kamen und bin dem Ruf daher nicht gefolgt. Zudem habe ich zwar Musik in Gottesdiensten gemacht, aber die besten Songs doch für weltliche Bands aufgehoben und die meisten bis heute nicht veröffentlicht. Irgendwann kam mit der Festigung meines Glaubens die Entscheidung, nur noch für Gott Musik zu machen und selbstverständlich mit den besten Songs, da für Gott das Beste gerade gut genug ist.
Nur kamen inzwischen Beruf, Kinder und Hausbau dazu - Jahrzehnte waren vergangen! Zu spät, um der Berufung als Musiker zu folgen? Mit meiner Frau Anette leite ich inzwischen einen wöchentlichen Lobpreis- und Gebetsabend Das KRAFTWERK und dort sind bereits manche eigene Songs eingeflossen und wir singen nun auch gemeinsam als Ehepaar.
 
Für diesen Wettbewerb wollte ich unbedingt einen neuen Song und dieser wurde mir, nachdem wir dafür gebetet hatten, schon sehr bald geschenkt.
Denn bei Gott ist alles möglich - wenn man hinhört! Und ich bin gespannt, was Er an weiteren Wegen für uns vorbereitet hat.
 
Lyrics
 
Intro
"Alles meinem Gott zu Ehren" *
 
1. Rap
Hab nicht gehört, dass Du mich gerufen hast, hab Dein Rufen verpasst
und hab gedacht, die Idee, die kommt von mir und hab auf den Ruf der Welt
und – ja, ich geb‘s zu – auch auf das liebe Geld gehört
und mich manchmal dafür gehasst,
doch jetzt weiß ich:
 
Chorus
Du allein bist es wert, Du allein bist es wert
Denn ich folge deinem Weg (2x)
 
2. Rap:
Ich soll Musik machen, hast Du mir gesagt – hab ich versagt?
Denn zu Deiner Ehre sollt ich singen, spiel‘n mit der Musik, die Du mir gegeben hast
Doch ich wollt‘s für mich behalten, wollt‘ die besten Lieder nicht nur für Dich gestalten
Mit Gewalt gewehrt hab ich mich, bis ich‘s kapiert hab war ich fast zu alt,
doch bei Dir ist alles möglich.
 
Chorus
Du allein bist es wert, Du allein bist es wert
Denn ich folge deinem Weg – Du führst mich zum Ziel
Denn ich folge deinem Weg – Du kennst mich genau
Denn ich folge deinem Weg – Du weißt, was ich brauch
Denn ich folge deinem Weg – Ich hör‘ jetzt auf Dich Dir allein gebührt die Ehre, Dir allein gebührt das Lob!
 
Bridge
Herr führe mich und leite mich / leite mich auf meinem Weg (4x)
 
Chorus
 
Outro
"Gib, Herr Jesu, Gnad dazu" *
 
* Intro/Outro: Zitat aus dem Kirchenlied "Alles meinem Gott zu Ehren", T: Duderstadt 1724, M: Bamberg 1732
 
Performer: Anette und Harald Göttlicher