Hier findest du alle Einsendungen des Vocation Music Award Deutschland 2021.
Du kannst für mehrere Videos deine Stimme abgeben.

Das Voting ist beendet!
Previous videoNext video
Titel: Weil du mich kennst
Musiker: Christoph Seeger
Votings: 59

Views: 1140
Die Hintergrundgeschichte zum Song:
Als ich erst kürzlich von der Ausschreibung erfuhr, habe ich meinen Texter Raymund Weber angerufen, mit dem ich schon viele Songs gemacht habe, ob wir uns nich auch an diesem Wettbewerb beteiligen sollten. Als "alte" NGL'ler wollten wir gerne auch einen Beitrag in unserem Genre in den Wettbewerb einbringen. Er hat mir innerhalb eines Wochenendes den Text geliefert, in dem das Thema Berufung aus seiner Engführung (Berufung zum Priestertun, zur Ehe u.s.w.) in eine größere Weite geführt wird. Nämlich so: Gott beruft uns alle, die wir von ihm geschaffen sind und an ihn glauben, dazu, die Botschaft seiner Liebe in die Welt zu tragen, d.h. mit unseren Fähigkeiten und Möglichkeiten anderen Menschen beizustehen, Verantwortung zu übernehmen und zu mehr Frieden und Gerechtigkeit in dieser Welt beizutragen. Von dieser inhaltlichen Akzentsetzung ausgehend, habe ich eine ruhige, meditative Ballade komponiert und sie mit meinen sehr bescheidenen Mitteln am Flügel eingesungen. Ich hoffe, dass die Botschaft die wir damit verbinden in offene Ohren und Herzen dringt.

LYRICS

Weil du mich kennst

Guter Gott, weil du mich kennst,
mich bei meinem Namen nennst,
höre ich, was du mir sagst,
glaub, dass du es mit mir wagst,
mich mit Menschen zu verbinden,
deine Botschaft zu verkünden.
Denn du lässt mich spüren, du bist mir nah;
von dir gerufen, sage ich ja.

Guter Gott, weil du mich schufst,
mich in deinen Dienst berufst,
seh ich, was du vor mich stellst,
wie du mich in Atem hältst,
Menschen, die in Ängsten leben,
Hilfe, Kraft und Schutz zu geben.
Denn du lässt mich leben mit Leidenschaft;
du machst mich stark mit all deiner Kraft.

Guter Gott, weil du mich liebst,
mir den Sendungsauftrag gibst,
spüre ich, was in mir steckt,
wie dein Wort die Antwort weckt,
unbeirrt mit Herz und Händen
meine Sendung zu vollenden.
Denn du willst mir hilfreich ein Vater sein;
von dir getragen, bin ich ganz dein.

Weil du alle Menschen liebst,
Jesus uns als Retter gibst,
weil er kündet jeder Zeit
Frieden und Gerechtigkeit,
wagen wir es voll Vertrauen,
mit an deinem Reich zu bauen.
Denn du willst für uns, was dein Sohn verheißt,
ganz eins zu sein im Heiligen Geist.

Raymund Weber, 2021

Performer: Christoph Seeger