Das Voting ist beendet!
Previous videoNext video
Titel: In jedem Augenblick Lobpreis
Musiker: Magdalena Perner
Votings: 23

Kategorie: Song
Views: 823
Die Hintergrundgeschichte zum Song: Im ersten Lockdown vor ca. einem Jahr ist dieser Song eigentlich aus Langeweile, aber in Dankbarkeit entstanden. Wir wollten als Schwestern schon seit längerem ein eigenes Lied schreiben und so nutzen wir diesen Moment und setzten uns vor ein leeres Blatt Papier. Die Inspiration für den Text stammt von Adel Tawil "Lieder", welchen wir mit den unterschiedlichen Songtiteln von deutschen Lobpreisliedern zusammenfügten. Am gleichen Tag tasteten wir uns an die Melodie unseres Liedes heran, bis wir schlussendlich zufrieden waren. In dem Song wollen wir noch einmal mehr ausdrücken wer und wie Gott für uns in den unterschiedlichen Lobpreisliedern ist, welche große Sehnsucht wir nach mehr von ihm in uns haben und das er unsere Quelle und Zufluchtsort ist.
Lyrics: In jedem Augenblick Lobpreis Vorspiel: Capo 3 G D Em C G D Em C 1. Von Anbeginn der Zeit, warst du das Licht dieser Welt G D Em C zwischen Himmel und Erde der Mittelpunkt G D Em C die Quelle des Lebens G D Em C du bist der Schöpfer des Universums, G D Em C König aller Himmel Refr.: G D Em C G D Em C G D Em C Lobpreis und Ehre, gebührt dir in jedem Augenblick, denn du hast mich zuerst geliebt G D Em C G D Em C G D Em C G D Em C meine Seele preist, voller Ehrfurcht deine Wunder, dein Name hat Kraft, El Shaddai G D Em C 2. Du bist ein wunderbarer Hirt, G D Em C keiner ist wie du, herrlicher Gott, G D Em C du bist meine Sehnsucht, G D Em C alles in mir beugt sich vor dir, G D Em C mein Gott und König Bridge.: Em C G D Em C G D Es tut so gut dort zu sein wo du bist Abba Vater
Performer: Johanna und Magdalena Perner