Das Voting ist beendet!
Previous videoNext video
Titel: Zu dir
Musiker: Raffl Magdalena
Votings: 55

Kategorie: Song
Views: 1277
Die Hintergrundgeschichte zum Song: In diesem Song geht es um Gottes unendliche Liebe zu uns und um unsere Bestimmung und unser Ziel , diese zu erfahren. Niemand kann uns so sehr lieben, wie Gott es tut und es ist so schön, dass wir, wie ich im Song singe, immer wieder zu ihm laufen und uns in seine Arme werfen dürfen. Auch ich habe mit Jesus schon einige Dinge erlebt und oft ein Freund verspürt, die ich sonst nirgends auf der Welt finden könnte. Und genau deswegen habe ich mir gedacht, egal welche Bestimmung Gott für mein Leben hat, ich will es mit Gott zusammen herausfinden und immer bei ihm bleiben. Ich wünsche mir, dass immer mehr Menschen Jesus zum König ihres Lebens machen und mit ihm jeden einzelnen Tag bewältigen. Ich wünsche mir, dass sie durch ihn in ihrem Leben eine tiefe Freude, das Gefühlt geliebt zu werden und große Zufriedenheit verspüren.
Lyrics: Zu dir: 1.Strophe Du bist hier, wenn keiner da ist Du bist der, der meine Tränen löscht. Ob ich sitze oder stehe, es ist dir bekannt Du kennst mich, wie keiner mich kennt Refrain (2X) Und ich laufe, ich laufe zu dir, Denn ich will, ja ich will bei dir sein 2. Strophe Du liebst mich, so wie ich bin So sehr, dass du dein Leben gabst Bezahlt für meine Schuld, dort am Kreuz Niemand kommt dir jemals gleich Refrain (2X) Und ich laufe, ich laufe zu dir, Denn ich will, ja ich will bei dir sein Bridge (4X) Nimm mich in deinen Arm und lass mich nie mehr los Refrain (2X) Und ich laufe, ich laufe zu dir, Denn ich will, ja ich will bei dir sein
Performer: Magdalena Raffl